die Füße schwingen beim spazieren gehen

Das kommt einem schon etwas komisch vor, wenn ein Erdbeben beim Spaziergang passiert. Da schwingen die Beine „unkontrolliert“ und man kann nichts machen. Unser kleiner Sohnemann war völlig unbeeindruckt – er drehte sich nur um und grinst. Anschliessend haben meine weichen Beine vor Angst weiter gewackelt und habe den Sicherheitsabstand zum Sohnemann extrem kurz gehalten. Denn wer weiss ob in den nächsten Minuten noch eins kommt?

Man kann schon sagen, dass ich richtige Angst vor Erdbeben habe – ob ich mich jemals daran gewöhnen werde?