GPS Koordinaten in Japan

Da ich mich in Tokyo nach wie vor nicht so gut auskenne und es hier keine Hausnummern gibt wie in Deutschland, gestaltet sich die Suche nach einem Ort immer etwas schwieriger. Da ist man über diverse Hilfsmittel sehr dankbar. Ich persönlich nutze daher immer mein Handy mit Karte und GPS, das ist extrem Hilfreich mit dem Auto, Fahrrad und auch zu Fuss.

So kam es, dass ich die letzten Tage auch öfter zum Handy gegriffen habe und feststellen musste, das die Koordinaten des GPS nicht mehr korrekt sind. Was ist passiert? An der Karte kann es nicht liegen, die Software wurde aktualisiert. Am Handy kann es auch nicht liegen, hat ja früher auch gut geklappt.

Dann kam mir der Gedankenblitz. Das Erdbeben muss Schuld sein. Aber sollte das so ein großen Unterschied gemacht haben? Die Antwort liefert mir die Webseite der GSI of Japan. Und tatsächlich hat sich Japan um einige Meter verschoben! Wow, was für ein Effekt. Damit hätte ich in dem Ausmaß nicht gerechnet.